Login

Sollte man auch sich selbst gegenüber dankbar sein?

Eigenlob stinkt! So sagt es jedenfalls der Volksmund. Doch allzu viel sollte man nicht auf dieses Sprichwort geben, denn nur mit einem gesunden Ego ist es Ihnen möglich, den Herausforderungen des Alltags gewachsen zu sein. Daher ist es auch ganz und gar nicht falsch, auch sich selbst gegenüber dankbar zu sein.

Ohne Dankbarkeit und Anerkennung läuft gar nichts

Keine Form der zwischenmenschlichen Interaktion, sei es privat oder im Berufsleben, kommt ohne diese Grundfesten aus. 

Ein Arbeitnehmer, der von seinen Kollegen oder Vorgesetzten niemals ein lobendes Wort für gut erledigte Aufgaben bekommt, wird in seinem Job definitiv nicht glücklich. Und da nützt es auch nichts, wenn das Betriebsklima im Allgemeinen freundschaftlich und gelöst ist und man auch über das Wetter und Fussballergebnisse plaudert. Tatsächlich wollen Sie doch auch in fachlicher Hinsicht die Gewissheit bekommen, sich für den richtigen Arbeitsplatz entschieden zu haben.

Gleiches gilt für die Familie: Wenn ein Kind von seinen Eltern nie für kleine Erfolge gelobt wird, werden auch die grossen Resultate zwangsläufig ausbleiben. Das Ergebnis ist ein geringes Selbstbewusstsein und -vertrauen und wird sich später auch auf Beruf und Karriere negativ auswirken. Und auch eine gute Partnerschaft ist stets mehr als nur eine Liebesbeziehung. Die vermeintlich grosse Liebe schmilzt wie das Eis in der Sonne, wenn es keine gegenseitige Anerkennung vorhanden ist. 

Freilich geht es dabei nicht um die klar erkennbaren Übertreibungen, denn die haben sogar einen gegenteiligen Effekt. Ehrliche Zustimmung und Respekt für die Leistung des anderen indes sind tragende Säulen des Miteinanders.

Ein Lob von aussen wirkt nur, wenn Sie auch innerlich im Gleichgewicht sind

Und dieses innere Gleichgewicht funktioniert nicht ohne die Dankbarkeit für eigene Erfolge. 

Eine Möglichkeit, das eigene Selbstwertgefühl zu erhöhen, erfordert täglich nur wenige Minuten ihrer Zeit: Notieren Sie abends die Dinge, für die Sie anderen an diesem Tag dankbar sein können - und zudem alles, was Sie für sich selbst geleistet haben. Natürlich können und werden Sie nicht jeden Tag die Welt verändern, aber auch die Kleinigkeiten summieren sich.

Ein paar Beispiele

Dankbarkeit gegenüber anderen Menschen:

Hat Ihnen der Nachbar beim Wechseln der Autoreifen geholfen? Oder durften Sie sich im Supermarkt vordrängeln? Sogar ein unerwartetes, strahlendes Lächeln einer wildfremden Person könnte Sie über Stunden beflügelt haben - und was würden Sie für diesen Menschen anderes empfinden als Dankbarkeit?

Dankbarkeit für sich selbst:

Wenn Sie es endlich geschafft haben, den leidigen Papierkram für die Versicherung zu erledigen, können Sie mit Fug und Recht stolz auf sich sein. Oder haben Sie die freien Stunden des Tages zum Aufräumen genutzt? Dann werden Sie sich jetzt viel wohler fühlen und sich über die eigene Leistung freuen.

Aber auch die kleinen Freuden, die Sie anderen Menschen gemacht haben, sind ein guter Grund für eigene Dankbarkeit. Der betagten Nachbarin die Einkäufe in die Wohnung zu tragen kann ebenso mit auf die Liste wie das Aufhalten der Tür für die junge Mutter mit Kinderwagen.

Kombinierte Dankbarkeit:

Hat Ihre Tochter heute eine gute Zensur in Mathematik aus der Schule mitgebracht? Seien Sie stolz - auch darauf, dass diese Leistung durch viele gemeinsame Übungsstunden mit Ihnen zustande kam.
Ihr Chef hat Sie für ein gelungenes Kundengespräch gelobt? Die Dankbarkeit für dieses Lob gebührt dann nicht nur ihm, sondern auch Ihnen selbst, denn immerhin handelt es sich um Ihre eigene Leistung.

Ihre richtigen Entscheidungen verdienen Ihre Dankbarkeit

Das Leben besteht aus Entscheidungen. Viele davon sind klein und haben keine langfristige Bedeutung, andere können Ihrem Leben jedoch eine völlig neue Richtung geben. Freilich erfordern die falschen Entscheidungen eine gesunde Selbstreflexion. Für Ihre richtigen Entscheidungen dürfen Sie aber stolz und dankbar sein.

Vielleicht haben Sie dafür gesorgt, dass ein Streit in der Partnerschaft nicht eskaliert oder am Abend darauf verzichtet, noch ein zweites Bier zu trinken. Und wenn Sie die Mittagspause für einen Spaziergang in der Sonne genutzt haben, konnten Sie sich selbst etwas Gutes tun.

Noch wesentlicher sind jedoch die grossen Entscheidungen: Sie haben den richtigen Beruf gewählt, arbeiten im richtigen Unternehmen, leben in einer liebevollen Partnerschaft, haben im letzten Jahr mit dem Rauchen aufgehört und sind seit geraumer Zeit im Sportverein aktiv? 

Es gibt so viele Dinge, die Sie absolut richtig machen. Also haben Sie auch zahlreiche Gründe, sich selbst dankbar zu sein.
 
Singles

Super Singles ist die handgeprüfte Singlebörse für smarte Singles mit klaren Wertevorstellungen.
Weil auch Singles mit EQ, IQ und sozialer Intelligenz lieber gemeinsam statt einsam in den Sonnenuntergang reiten.

Supersingles.ch
Röthlisberger Websolutions
Wägitalstrasse 22
CH-8854 Siebnen

INFO@SUPERSINGLES.CH
FEEDBACK FORMULAR

+41 55 552 02 20 
(Bitte zuerst Hilfebereich lesen)

 
Singles

Super Singles ist die handgeprüfte Singlebörse für smarte Singles mit klaren Wertevorstellungen.
Weil auch Singles mit EQ, IQ und sozialer Intelligenz lieber gemeinsam statt einsam in den Sonnenuntergang reiten.

Copyright © 2019 Supersingles.ch · Impressum & AGBs · Datenschutz · Werbeagentur ONFLOW · Erstellt mit Weblication® CMS