Login
Partnersuche fĂŒr smarte Singles
Partnersuche fĂŒr Singles

Singles mit IQ und EQ zwischen 35 und 55 Jahren

Warum Super Singles?

Weil auch Singles mit EQ, IQ und sozialer Intelligenz lieber gemeinsam statt einsam in den Sonnenuntergang reiten.

Wir sind ĂŒberzeugt: In jedem Single steckt ein Held. Jeder Single kann auf etwas stolz sein und darauf möchten wir fokussieren. Was macht Dich aus? Was war Deine Heldentat oder wo bist Du als Held tĂ€tig? Sag es uns und sag es den anderen Singles.

Unsere Wertevorstellung

Supersingles ist es wichtig, Singles mit gleichen Wertvorstellungen anzuziehen und zusammenzubringen. Das erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit ein GegenĂŒber zu finden, sondern senkt auch das Frustrationspotenzial auf der Partnersuche.

Ehrlichkeit

EHRLICHKEIT

Ein ehrliches Profil ist der richtige Start in die Online-Partnersuche.

Treue

TREUE

Ein Supersingle sucht keine Flirts und ONS, sondern eine echte Beziehung.

 
Freundlichkeit & WertschÀtzung

WERTSCHÄTZUNG

Wir legen viel Wert auf ein freundliches Miteinander und WertschÀtzung.

Geduld

GEDULD

Auch online geht nicht alles per Mausklick. Wer geduldig ist handelt weise.

 
 
 
 
 
 

Singles möchten glĂŒcklich sein

Möglichst oft und lange. Dabei spielt einerseits die SelbstbestĂ€tigung eine Rolle. Andererseits verbirgt sich dahinter der Wunsch, sich nicht festlegen zu mĂŒssen. Diese WidersprĂŒchlichkeit lĂ€sst sich nur schwer zusammenfĂŒgen. Viele Menschen sehen die Lösung in einer „Teilzeitpartnerschaft“, die fĂŒr eine bestimmte Zeit das ersehnte GlĂŒck verspricht. Wenn der Partner nicht mehr gebraucht wird, kehrt jeder in sein eigenes Leben zurĂŒck und hat Ruhe vor dem anderen.

FĂŒr viele Singles, besonders in StĂ€dten, verlĂ€uft die Partnersuche nach diesem Muster und spielt sich ĂŒberwiegend am Wochenende ab. Im Club oder auf einer Party kommen sich zwei Menschen nĂ€her, finden sich sympathisch und beschliessen, eine gewisse Zeit miteinander zu verbringen. Am Morgen danach folgt nicht unbedingt die Katerstimmung. NĂŒchtern und vielleicht auch ernĂŒchtert hat jeder die Möglichkeit, die Bilanz der Nacht zu ziehen. Jeder kann den anderen ablegen, ohne weitschweifige ErklĂ€rungen abgeben zu mĂŒssen. Was traurig klingt, empfinden viele auch als traurig. Was souverĂ€n und selbstbestimmt erscheint, kaschiert nur die Sehnsucht, bei beim Dating den „Richtigen“ zu treffen. Auch wenn jeder weiss, dass es keine Garantie fĂŒrs GlĂŒcklich sein gibt, sehnen sich alle nach diesem Zustand. Und das möglichst dauerhaft und nicht nur fĂŒr die wenigen GlĂŒcksmomente einer Nacht.

Partnersuche leicht gemacht bei Super Singles
Partnersuche leicht gemacht bei Super Singles

Angst vor dem Single sein?

Spass auf Zeit bedeutet, sich weniger mit einem anderen Menschen auseinandersetzen zu mĂŒssen. Dahinter steckt oft auch die Angst, sich zu verlieben und vielleicht in eine AbhĂ€ngigkeit zu geraten, aus der es schwer wieder einen Fluchtweg gibt. Andererseits verrĂ€t dieses Denkmuster, dass die AnsprĂŒche gewachsen sind. Vom zukĂŒnftigen Partner wird eine Perfektion erwartet, die ein normal Sterblicher in der Regel nicht erfĂŒllen kann. Bei diesem Anspruchsdenken sind EnttĂ€uschungen vorprogrammiert. Kein Wunder also, dass die Beziehungsformen sich in den letzten Jahren verĂ€ndert und diesen Erwartungen angepasst haben. Wer das GefĂŒhl hat, nicht glĂŒcklich sein, harrt nicht leidend in der Beziehung aus. Heute wird schnell ein Schlussstrich unter eine Partnerschaft gezogen. Das sich „ewige Binden“ ist zu einer RaritĂ€t geworden. Zugleich hat die Zahl der Singles erhöht. Vor allem StĂ€dte sind Hochburgen der Singles. Allen voran liegt Berlin mit einem Anteil von rund 51 Prozent unangefochten als Single-Hauptstadt an der Spitze. Allerdings weisen die Statistiken einen nicht unwesentlichen Schönheitsfehler auf: Wer allein in einem Haushalt lebt, muss nicht unbedingt ein Leben ohne einen Partner fĂŒhren. Ausserdem werden bei den statistischen Erhebungen nicht die Fernbeziehungen berĂŒcksichtigt. Im Zeitalter der MobilitĂ€t ist es keine Seltenheit, dass zwei Menschen an unterschiedlichen Orten ihrer beruflichen TĂ€tigkeit nachgehen und erst am Wochenende die Chance haben, Zeit miteinander zu verbringen. Durch die Möglichkeiten, die das Internet offeriert, gibt es außerdem eine steigende Zahl von sogenannten Fernbeziehungen. Hier steht naturgemĂ€ĂŸ die rĂ€umliche Entfernung einer Beziehung im herkömmlichen Sinn im Weg.

Mehr als ein Partner im Leben

Der Single-Status ist in den meisten FĂ€llen nur zeitlich begrenzt. FrĂŒher oder spĂ€ter wird jeder bei der Partnersuche nach einem Partner fĂŒndig. Sowohl der Single-Zustand als auch eine darauf folgende Beziehung sind vielfach temporĂ€re Lebensabschnitte. Das entspricht insgesamt dem gesellschaftlichen Wandel. Genauso wie heute kaum noch jemand vom ersten Praktikum bis zum letzten Tag vor der Verrentung in ein und demselben Unternehmen arbeitet, stellt es sich auch bei Beziehungen dar. Im Durchschnitt hat ein Mann bis zu seinem 30. Lebensjahr schon mehr Partnerschaften hinter sich als ein heute 60-jĂ€hriger Mann. Wer sich in einer Beziehung nicht aufgehoben fĂŒhlt, zieht weiter und begibt sich wieder auf Partnersuche. Immer in der Hoffnung, beim nĂ€chsten Partner endlich das ersehnte GlĂŒck zu finden.

Online Partnersuche ist kein Tabu

Ob Frau oder Mann, wer in frĂŒheren Zeiten nicht frĂŒhzeitig „unter der Haube“ war oder in einer stabilen Partnerschaft lebte, war schnell mit einem Makel behaftet und musste sich rechtfertigen. Inzwischen ist das Single-Leben gesellschaftlich lĂ€ngst nicht mehr fragwĂŒrdig. Manche leben diese Lebensform bewusst, um möglichst viel und lange ihre Freiheit zu genießen. FĂŒr viele ist es eher eine Situation, die nicht freiwillig gewĂ€hlt ist. Irgendwann ist der Punkt erreicht, wo der alleinlebende Mensch aus der Dauerschleife des Alleinseins herauskommen will. Das immergleiche Wochenendritual wird nicht mehr als toll empfunden und beginnt irgendwann zu nerven. Und es bleibt tief im Inneren die Sehnsucht nach dem GlĂŒck, das nicht nur fĂŒr ein Wochenende dem eigenen Ego gerecht wird. Die grosse Liebe kann ĂŒberall warten. Die Auswahl ist gross, was wiederum das Problem beinhaltet, vielleicht beim nĂ€chsten Mal einem Menschen zu begegnen, der noch interessanter ist als der vorherige Partner fĂŒr eine Nacht. „Man sieht nur mit dem Herzen gut“, heisst es in dem Buch „Der kleine Prinz.“ Singles, die diesen Satz verinnerlichen, achten weniger auf das Äussere. Wobei damit nicht allein das Aussehen gemeint ist. NatĂŒrlich sollte der zukĂŒnftige Partner einem auch mit seiner Erscheinung gefallen. AttraktivitĂ€t beschrĂ€nkt sich nicht auf den schönen Anblick, auf die PS-StĂ€rke des Autos oder den Beruf. Die gerne zitierten „inneren Werte“ sind es erst, die NĂ€he und Vertrauen schaffen.

 
Singles

Super Singles ist die handgeprĂŒfte Singlebörse fĂŒr lebenserfahrene 35- bis 55-jĂ€hrige Alltagshelden.

Weil auch Singles mit EQ, IQ und sozialer Intelligenz lieber gemeinsam statt einsam in den Sonnenuntergang reiten.

Supersingles.ch
Röthlisberger Websolutions
WĂ€gitalstrasse 22
CH-8854 Siebnen

INFO@SUPERSINGLES.CH
+41 55 552 09 09 

 
Singles

Super Singles ist die handgeprĂŒfte Singlebörse fĂŒr lebenserfahrene 35- bis 55-jĂ€hrige Alltagshelden.
Weil auch Singles mit EQ, IQ und sozialer Intelligenz lieber gemeinsam statt einsam in den Sonnenuntergang reiten.

Copyright © 2017 Supersingles.ch · Impressum & AGBs · Werbeagentur ONFLOW